Juli 16, 2015

LUDWIG ARNOLD

Ludwig Arnold ist in Ulm geboren und arbeitet in München. Er erhielt seine Ausbildung an der Kunstakademie München als Meisterschüler bei Prof. Rudi Tröger.

Ihm wurden zahlreiche Stipendien und Förderpreise zuteil. Seit 2004 ist der Mitglied im Deutschen Künstlerbund. Seine Werke werden von namhaften Galerien ausgestellt und sind in verschiedenen Städtischen Galerien, Kunsthallen und Museen präsent. Auch in renommierten Privat- und Firmensammlungen finden sich seine Werke (z.B. Sammlung des ADAC München, AUDI AG, Allianz AG, Sammlung Deutsche Bank u.v.m.). Er ist bekannt für seine lockere und duftige Arbeitsweise. Dabei arbeitet er sehr präzise. Seine Sujets — allesamt Orte der Farbe — in denen er Landschaften, Stillleben oder Alltagsmotive, oft auch technisches Equipment in seiner ganz eigenen Farbpoesie und Wahrnehmung wiedergibt.

l_arnold_1

WERKE

l_arnold_2

o.T., Tokyo, Acryllack auf Nessel, 90 x 130 cm, 2012

l_arnold_4

o.T. (Cumulus), Acryllack auf Nessel, 105 x 145 cm, 2011

KÜNSTLER